Hilf mit, Kindern und sozial Benachteiligten zu helfen.

SpardaWeihnachts-Benefizaktion 2020: Die Sparda-Bank fördert seit jeher soziale Projekte, Einrichtungen und Institutionen in Nordbayern und nimmt damit soziale Verantwortung gegenüber jenen wahr, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Deine Spende kommt gut an. Darauf kannst du dich verlassen.

Liebe Mitbürger,
liebe Kunden und Mitglieder,

seit 27 Jahren rufen wir zur Weihnachtszeit in Zusammenarbeit mit den Nürnberger Nachrichten zur Aktion „Freude für alle“ auf. Neben dem allgegenwärtigen Leid, von dem wir täglich aus den Nachrichten erfahren, dürfen wir die Not vor der eigenen Haustür nicht vergessen. Insbesondere Kinder, aber auch Erwachsene, die durch das soziale Netz gefallen sind, brauchen unsere Hilfe. Gemeinsam mit euch, unseren Kunden und Mitgliedern, können wir stark sein für die Schwachen!

Dieses Weihnachten wird sich für uns alle von den Weihnachtsfesten der vergangenen Jahre unterscheiden. Besonders betroffen werden sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche sein. Gemeinsam mit euch können wir zu Weihnachten Freude schenken und für leuchtende Augen sorgen.

Daher bitten wir euch besonders in diesem Jahr um eure Spende. Hilf auch du mit, soziale Einrichtungen in unserer Region zu unterstützen. Mit etwas Glück gewinnst du durch deine Spende sogar einen attraktiven Preis, der von der Sparda-Bank gestiftet wird.

Deine Spende kommt gut an. Darauf kannst du dich verlassen. Jeder Cent aus deiner Spende kommt zu gleichen Teilen bei den Einrichtungen an.

Stefan Schindler
Vorstandsvorsitzender der
Sparda-Bank Nürnberg eG
nach oben

SpardaWeihnachts-Benefizaktion 2020 für strahlende Gesichter.

Unterstütze gemeinsam mit der Sparda-Bank vom 17.11.2020 bis 17.01.2021 diese drei sozialen Einrichtungen die sich mit großem Engagement dem Wohl von Kindern und sozial Benachteiligten annehmen:

  • Den DEGRIN – Begegnung und Bildung in Vielfalt e.V. in Nürnberg
  • Die Jugendsozialarbeit an Schulen in Fürth
  • Den Jugendhilfeverbund „Der Puckenhof“ e.V. in Buckenhof
nach oben

DEGRIN – Begegnung und Bildung in Vielfalt e.V. in Nürnberg

DEGRIN e.V. setzt sich für die Integration und gleichberechtigte Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Zuwanderungshintergrund ein. Jugendliche mit Migrationshintergrund leben zwischen den Kulturen: Familiäre Werte und Normen müssen mit denen der deutschen Mehrheit in Einklang gebracht werden. Gerade Teenager geraten dabei unter empfindlichen Druck. Es erfordert Engagement und Mut, mit familiären Traditionen zu brechen; das gilt in besonderem Maße für Jungen.

Das Projekt HEROES richtet sich daher vor allem an Jungen mit Migrationshintergrund, die aktiv etwas in ihrem Umfeld bewegen möchten – für sich und für andere. In einer mehrmonatigen Ausbildung zum HERO (Held) setzen sie sich unter Anleitung mit Themen wie Ehre, Gleichberechtigung, Rollenbildern, Gewalt und Rassismus auseinander, um ihre Position zu reflektieren und patriarchale Denkmuster in Frage zu stellen. Danach geben die HEROs ihr Wissen auf Workshops in Schulen oder Jugendeinrichtungen an Gleichaltrige weiter.

nach oben

Jugendsozialarbeit an Schulen in Fürth

Die Jugendsozialarbeit an Schulen in Fürth ist Ansprechpartner für die Belange benachteiligter Schülerinnen und Schüler und gleichzeitig Vermittler zwischen Familie, Schule und Jugendamt.

In der Grundschule Frauenstraße betreibt sie zusammen mit der Tanzerei Fürth und Musiklehrern ein Kooperationsprojekt für Kinder aus sozial und finanziell schwachen deutschen Familien und Familien mit Migrationshintergrund. Psychomotorische, emotionale und soziale Bedürfnisse der Kinder mit sozialpädagogischem Förderbedarf stehen dabei im Vordergrund.

Zum Schuljahresende gibt es einen Auftritt der Kinder für alle Mitschülerinnen und Mitschüler, was das Selbstbewusstsein der Agierenden zusätzlich stärkt. Ergänzt wird die kulturelle Teilhabe der Kinder durch gemeinsame Besuche von Kinderopern und Konzerten, um eine unvoreingenommene Begegnung und ein Kennenlernen von klassischer Musik und Kultur im frühen Alter zu ermöglichen – was im häuslichen Umfeld oft nicht möglich wäre.

nach oben

Jugendhilfeverbund „Der Puckenhof“ e.V. in Buckenhof

Der Verein Puckenhof betreibt ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung in Buckenhof bei Erlangen. Mit dem Projekt „Tafel für Kinder“ werden Kinder aus Familien unterstützt, deren Eltern mit sehr wenig Geld auskommen müssen oder durch viele andere Probleme belastet sind. In der Folge müssen Kinder zum Teil auf Mittagessen verzichten oder sind auf Reste angewiesen.

Die „Tafel für Kinder“ ist keine herkömmliche Tafel, bei der Lebensmittel ausgegeben werden. Sie ist speziell für Kinder da und bezahlt ganz unbürokratisch auch jenen den Essensbeitrag für das Mittagessen in der Schule oder im Hort, die das Geld von zu Hause nicht bekommen. Kein Kind soll den Freundinnen und Freunden beim Essen zusehen und selbst nichts haben. Armut grenzt aus und schafft Außenseiter. Mit deiner Spende sorgst du dafür, dass das Essen auch für jene bezahlt wird, die sonst leer ausgehen würden.

nach oben

Nachgefragt: Das wurde 2019 erreicht.

 

Dank eurer Spende erhielten im vergangenen Jahr drei soziale Einrichtungen insgesamt 42.000 Euro, aufgeteilt in jeweils 14.000 Euro. Und so wurde das Geld eingesetzt:

 

Beim Treffpunkt e.V. Nürnberg konnten Jugendliche durch das Projekt „raise your voice“ ihre Sorgen und Gedanken in eigenen Musikstücken verarbeiten.

 

Beim Spiel- und Lernstuben e.V. Erlangen konnten Kinder mit Entwicklungsrisiken am Projekt „Spielend Schwimmen lernen“ teilnehmen.

 

In den „Gärten der Begegnung“ des Vereins Interkulturelle Gärten e.V. in Bayreuth trafen sich Menschen aus aller Welt zum gemeinsamen Gärtnern.

nach oben

Kinder gewinnen. Und du auch.

Jede Spende zählt. So einfach kannst du mithelfen:

Alle Gewinne stellt die Sparda-Bank Nürnberg eG. Deine Spende kommt in voller Höhe den drei Einrichtungen zugute. Die Ziehung der Gewinne erfolgt am 28.01.2021.

Dein Spendenbetrag sollte durch 5 Euro teilbar sein. Pro gespendeten 5 Euro nimmst du einmal an der Verlosung teil. 5 Euro entsprechen einem Los, 10 Euro entsprechen zwei Losen usw.

  • Überweise den Betrag direkt auf das Spendenkonto: IBAN: DE68 7609 0500 0000 3330 00, BIC: GENODEF1S06.
  • Oder fülle einfach den Spenden- und Gewinn-Coupon aus und schicke ihn direkt an die Sparda-Bank (wir buchen dann den gewünschten Betrag von deinem Girokonto [SpardaGiro] ab).

> Zum Spenden- und Gewinncoupon

1. Preis
Eine IKEA Gutscheinkarte mit 2.400 Euro Einkaufs-Guthaben.
2. Preis
Ein superschlankes iPad Air der neuesten Generation.
3. bis 50. Preis
Attraktive Dankeschön-Gewinne.
nach oben