Vertreterwahl 2020.

Vom 12. März bis 09. April 2020 fand die Vertreterwahl der Sparda-Bank Nürnberg eG statt. Unsere Mitglieder haben von ihrem Wahlrecht regen Gebrauch gemacht und ihre Stimmen abgegeben.

Vielen Dank für die rege Wahlbeteiligung.

Der Wahlausschuss hat in seiner letzten Sitzung die eingegangenen Wahlunterlagen geprüft, das Ergebnis festgestellt und dem Vorstand mitgeteilt. Nach den Bestimmungen des § 15 der Wahlordnung und § 26e Abs. 4 der Satzung gelten die auf dem Stimmzettel für den jeweiligen Wahlbezirk aufgeführten Vertreter und Ersatzvertreter als gewählt.

Die Wahlanfechtungsfrist endet gemäß § 16 der Wahlordnung am 29. Mai 2020.

Die Listen mit den Namen der gewählten Vertreter sind bis einschließlich 29. Mai 2020 in den Geschäftsräumen der Sparda-Bank Nürnberg eG zur Einsicht ausgelegt.

Ein Mitglied kann jederzeit eine Abschrift der Liste der Vertreter und Ersatzvertreter verlangen.

In der Zentrale in der Eilgutstraße und den folgenden Filialen können Sie die Liste mit den gewählten Vertretern einsehen:

Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen, Fürth, Forchheim, Roth, Schwabach, Schweinfurt, Würzburg und den Nürnberger Filialen (Karolinenstraße, Sonnenstraße und Süd-West-Park).

nach oben